MGF - 2mg (1vial) - Alley

  • Anzahl: 



Preis:32.00 EUR
Zugriffe: 1557
Wertung:

Mechano-Wachstumsfaktor (MGF) auch bekannt als IGF-1Ec ist ein Wachstumsfaktor / Reparaturfaktor, der von ausgeübtem oder beschädigtem Muskelgewebe abgeleitet ist. Es heißt MGF, da IGF-IEa ein bisschen Mund voll und schwerer zu identifizieren unter den anderen IGF-Varianten ist.
Was MGF besonders macht, ist seine einzigartige Rolle im Muskelwachstum. MGF hat die Fähigkeit, vergeudetes Gewebe zu wachsen und zu verbessern, indem es Muskelstammzellen aktiviert und die Hochregulation der Proteinsynthese erhöht, diese einzigartige Fähigkeit kann die Wiederherstellung schnell verbessern und das Muskelwachstum beschleunigen. MGF kann zusätzlich zu seiner IGF-1-Rezeptor-Domäne die Aktivierung von Muskelsatelliten (Stammzellen) initiieren, was wiederum den Umsatz der Proteinsynthese erhöht; daher, wenn richtig verwendet, kann es Muskelmasse im Laufe der Zeit zu verbessern.
Die Leber produziert 2 Arten von MGF-Spleißvarianten von IGF
1) IGF-1Ec: Dies ist die erste Phase der Freisetzung von IGF-Spleiß-Variante und es scheint Satelliten-Zellen in die Aktivierung zu stimulieren. Dies ist die nächste Variante des synthetischen MGF.
2) Leber-Typ IGF-IEa: Dies ist die sekundäre Freisetzung von IGF aus der Leber, und es ist weit weniger anabole.
MGF unterscheidet sich von der zweiten Variante IGF-IEa, da es eine andere Peptidsequenz aufweist, die für die Ergänzung der Satellitenzellen im Skelettmuskel verantwortlich ist; mit anderen Worten, es ist anaboler und länger wirksam als die systematische Freisetzung der zweiten MGF-Lebervariante.
So denken Sie nur an MGF als an eine sehr anabole Variante von IGF. Nachdem Sie trainiert haben, wird das IGF-I-Gen zu MGF gespleißt, wodurch Hypertrophie und Reparatur lokaler Muskelschäden durch Aktivierung der Muskelstammzellen sowie andere wichtige anabole Prozesse, einschließlich der oben erwähnten Proteinsynthese, und erhöhte Stickstoffretention verursacht werden.
Bei Ratten haben einige Studien gezeigt, dass die Muskelmasse um 20 Prozent von einer einzigen MGF-Injektion ansteigt, aber irgendwie glaube ich, dass viele dieser Studien nicht genau sind, aber das Potenzial ist nicht zu leugnen.
ANWENDUNG VON MGF
Wenn Sie trainieren, was passiert mit Ihren Muskeln ist sie brechen, die Zellen sind beschädigt, Muskelgewebe muss repariert werden und Ihr Körper produziert 2 Formen von MGF-Spleiß-Variante. Die erste anfängliche Freisetzung der oben erwähnten Variante Nr. 1 aus der Leber hilft der Wiederherstellung der Muskelzellen, wenn es keinen MGF gibt, sterben dann Muskelzellen.
Da Muskel ein post-mitotisches Gewebe ist und als solcher Zellenersatz kein Mittel der Gewebereparatur ist, wenn die Zellen nicht repariert werden, sie sterben, und Ihre Muskeln werden kleiner und schwächer. Im Muskelgewebe wird die Reserve dieser Stammzellen offensichtlich durch die Wirkung von MGF aufgefüllt, der als Puls nach Schädigung produziert wird.
Jetzt mit synthetischen Injektionen von MGF können Sie den Puls erhöhen und so Erholung beschleunigen, und die Muskelgewebezellen durch die Stimulierung von Satelliten-Zellen in volle Reife erhöhen. In Bezug auf Dosierungen, 200mcg bi-lateral ist die beste Wahl der Dosierung bei trainierten Muskeln.
Das einzige Problem mit MGF, und dies ist der Grund, warum ich ihn nicht mag, ist, dass er so eine kurze Halbwertszeit hat, nur ein paar Minuten, zwischen 5-7, und er muss sofort nach dem Training verwendet werden, da er nicht funktionieren wird, wenn das Muskelgewebe nicht beschädigt ist. Das ist, warum, für mich persönlich, denke ich, die beste Option ist PEG MGF.
Nichtsdestoweniger hat MGF eine große Rolle zu spielen, und wird denjenigen mit Muskelschwund-Krankheiten verabreicht und denjenigen, die älter sind und Muskelmasse aus gutem Grund verloren haben, er ist es EXTREM anaboler.

Hersteller: Alley
Lieferzeit: 5-10 Tage nach zahlendem
Kommentare
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH
Aktuelle Seite: Home E-shop Peptide MGF - 2mg (1vial) - Alley